Es gibt nur noch ein Thema: 

Die Fussball-WM 2010 in Südafrika (3)

Am 24. Juni musste die Deutsche Nationalmannschaft gegen
Ghana antreten

Die Elf aus Deutschland wird auch hier als Final-Teilnehmer gehandelt.
Der 4:0 Startsieg gegen Australien wurde mit grossem Respekt zur Kenntnis
genommen. So war es nicht verwunderlich, dass die folgenden Spiele der Alemaõs
von den Brasileiros mit grossem Interesse verfolgt wurden.

An der Praia der Copacabana verfolgten einige Hundert fussballbegeisterte,
deutsche Feriengäste den Match gegen Ghana. Auch einige Einheimische, die sich
mit den schwarz-weissen Tricots ausgerüstet hatten, konnte ich erspähen.



Es war ein hartes Stück Arbeit, das die deutsche Fußball Nationalmannschaft am Abend gegen Ghana aufbringen musste – am Ende aber siegte das Team von Joachim Löw nicht unverdient mit 1:0 gegen Ghana. Durch den gleichzeitigen Sieg von Australien gegen Serbien schafften nun auch die Afrikaner als einziges Team ihres Kontinents den Sprung ins Achtelfinale

Erleichterung und Freude nach dem Ende der spannenden Partie waren den deutschen Schlachten-Bummlern denn auch ins Gesicht geschrieben.


Dicht gedrängt wird das Spiel verfolgt... 


      ... und dann der Jubel nach dem 1:0 für Deutschland


Doch noch ein Gruppenbild mit Dame in Deutschen Tricots!


Auch ein Feriengast aus Norwegen outete sich als Deutschlandfan

Die WM 2010 in Südarfrika bleibt uns noch einige Tage erhalten - mein nächster
Beitrag wird sich deshalb wieder um dieses Ereignis drehen!


Euer BrasilienRené